UWZ

 

Einsätze in NÖ

 

082130
Heute
Gestern
Diese Woche
Gesamt
82
82
1448
82130

         Herzlich Willkommen auf unserer Website!

 
  

Aktuelles:

         

9.1.2015

Mitgliederversammlung mit Jahresabschluss 2014

Am 9. Jänner 2015 fand die Mitgliederversammlung mit Jahresabschluss 2014 im Gasthaus Reif-Köckeis statt. Anwesend waren unter anderen Bürgermeister Georg Hagl, Vizebürgermeister Georg Reps, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Leopold Mayer und Ehrenmitglied Gertraute Schaufler. Bereits zum zweiten Mal durften wir heuer Abordnungen der Kommanden der Feuerwehren Baumgarten und Freundorf begrüßen.

Im Jahr 2014 können wir auf 46 Einsätze zurückblicken. Diese teilen sich in 33 technische Einsätze, ein Brandeinsatz, 11 TUS-Alarme und eine Brandsicherheitswache auf. 

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden folgende Kameraden befördert. Peter Albrecht, Gerhard Fidler und Markus Schreiner zum Oberfeuerwehrmann, Rudolf Köckeis jun. zum Hauptfeuerwehrmann, Karl Klement und Markus Kleiß zum Löschmeister und Mario Pfiel zum Hauptlöschmeister.

Sieben Mitglieder unserer Wehr wurden letztes Jahr mit dem "Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens" ausgezeichnet.  

40 Jahre:  EBI Josef Raffel und LM Josef Voitl, LM Reinhold Kleiss

25 Jahre: LM Hannes Feiertag, LM Christian Eichinger, LM Martin Hiesinger und LM Jürgen Schreier

Zum 1.1.2015 können wir einen Mannschaftsstand von 40 aktiven Mitgliedern,16 Reservisten, 3 Ehrenmitgliedern sowie 4 Floianiplakettenträgerinnen verzeichnen.

Positiv erwähnt wurde, dass vergangenes Jahr auch wieder zahlreiche Kurse und Fortbildungen von unseren Kameraden besucht wurden.

Ein Thema der Versammlung war natürlich das neue Feuerwehrhaus, in dessen Errichtung im Jahr 2014 ca. 1920 Stunden von den Kamerden investiert wurden.

Abschließend bedankten sich Bürgermeister Georg Hagl sowie BR Leopold Mayer beim Kommando und den Mitgliedern der Feuerwehr Judenau für die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr und vor allem für die reibungslosen Abläufe bei unseren Einsätzen.

 

letzter Einsatz:

7.1.2015

Verkehrsunfall L123

Am Mittwoch Nachmittag kollidierten 2 PKWs auf der L123. Die Polizei ersuchte um Freimachung der Verkehrswege. Mit der Seilwinde des LFB-A wurde ein PKW geborgen und anschließend die ausgelaufenen Flüssigkeiten gebunden. Im Einsatz waren 6 Mann mit 2 Fahrzeugen und nach rund einer Stunde konnten wir wieder einrücken.