23.1.2019

VU mit Fahrzeugüberschlag

Die FF Judenau wurde um 06:53 zu einer Fahrzeugbergung auf die B19 km 19,9 alarmiert. Es konnte jedoch kein Verkehrsunfall in diesem Bereich gefunden werden. Nach Rücksprache mit der LWZ, wurde wir in Kenntnis gesetzt, dass der Anrufer den Bahnhof Tullnerfeld sehen kann und auch die Rettung bzw. Polizei auf der Suche nach dem Unfall seien. Schließlich wurde auf der L2019 Richtung Michelhausen der Unfall gefunden und gemeinsam mit dem Roten Kreuz die verletzten Personen betreut und im Anschluss gemeinsam mit der FF Michelhausen, welche als örtlich zuständige Feuerwehr nach alarmiert wurde, die beiden Unfallfahrzeuge geborgen und die Verkehrswege wieder frei gemacht. Nach rund 1 Stunde konnten wir wieder einrücken. 

  • FF Judenau, HLF-3, LFB-A, mit 10 Mitgliedern
  • FF Michelhausen
  • Rotes Kreuz Tulln, NEF, BEL
  • Polizei, 3 Streifen