20.11.2016

Motorradbergung L2090

Um 15:02 wurden wir zu einer Motorradbergung auf die L 2090 alarmiert mit dem Text: Lenker und Motorrad im Teich, RDK benötigt Unterstützung. Unverzüglich rückten das LFB-A und VF zur Unfallstelle aus und unterstützten das Rote Kreuz und die Polizei bei den Arbeiten um den Lenker schonend ins LKH Tulln zu bringen. Im Anschluss wurde das Motorrad mit dem VF an einen sicheren Abstellplatz gebracht und wir konnten nach rund einer Stunde wieder ins FF Haus einrücken.