5.6.2015

Schadstoffeinsatz

Im Kreuzungsbereich der L118 mit der L123 hatte ein LKW größere Mengen Hydrauliköl verloren. Ein Anrainer hat die Feuerwehr verständigt, da das Öl eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer darstellte. Die FF Judenau sicherte die Kreuzung ab, band das ausgelaufene Hydrauliköl und verständigte die Straßenverwaltung. Im Einsatz waren 8 Feuerwehrmitglieder mit 2 Fahrzeugen.